Anglerverband Niedersachsen e.V.

Neu: Kiessee bei Heere

Seit Anfang 2016 bewirtschaften wir mit einem befreundeten Verein zusammen den großen Kiessee bei Heere. Dieses ca. sechs Hektar, bis zu 15 Meter tiefe Gewässer hat es buchstäblich in sich. Neben schönen Barschen und Aalen, werden immer wieder kapitale Hechte und Karpfen gesichtet.

Auf dem Angelgewässer bei Heere liegt immer ein ordentliches Lüftchen, daher ist die Durchmischung des Wassers mit Sauerstoff gewährleistet. Der Kiessee wird zum Jahresanfang und Jahresende mit Forellen besetzt. Aufgrund der Größe, ist Bootsangeln (mit Einschränkungen) erlaubt.

Aufgrund der Zuwegung (Schranke) und der Nutzung als Gemeinschaftsgewässer, gibt es für den See eine Extra-Fangkarte sowie einen Schlüssel. Für den Schlüssel werden 10,00 € Pfand sowie 5,00 € Gebühr fällig. Die Ausgabe der Karten und Schlüssel für Vereinsmitglieder übernimmt Welf Nünemann (2. Vorsitzender).

Vielleicht schwimmt er hier, dein großer Fang...